Ideen zum Ausprobieren

  • eine halbe Stunde ganz alleine mit sich verbringen
  • mit dem Velo einfach losfahren und die Gegend geniessen
  • sich selber die Lieblingsblumen kaufen
  • ein neues Magazin lesen
  • mit Freunden picknicken im Grünen
  • ein Dankes-Tagebuch schreiben
  • mit einem Freund Essen gehen
  • sich eine Massage schenken
  • ein wohlriechendes Bad nehmen
  • ein Cabrio oder einen Roller für einen Tag mieten
  • den Sonnenuntergang bewusst geniessen
  • Zoo oder Vogelwarte besuchen
  • auf einer Bank ein Gedicht schreiben
  • im Kerzenschein Abendessen
  • geheimnisvolle Plätze in der eigenen Stadt entdecken
  • als Freiwilliger an einem Anlass mithelfen
  • durch die Stadt flanieren und in einem Café etwas Süsses naschen
  • einen Tag lang bei einem Event mitarbeiten wie früher in Studentenzeiten
  • den Sternenhimmel bewundern
  • einen feinen Tee in einem alten eleganten Hotel trinken
  • im Schnee ein Lagerfeuer machen
  • einmal ein Wochenende in einem Kloster verbringen
  • mit Freunden draussen ein Fondue geniessen
  • am Morgen als erstes 10‘ spazieren gehen
  • jeden Tag 5 Menschen anlächeln
  • ein neues Restaurant ausprobieren
  • mit dem Zug einen Tag lang durch die Gegend fahren
  • eine Putzhilfe engagieren
  • ein Nickerchen nach der Arbeit
  • mit seinem Assistenten Essen gehen
  • einmal einen Kurs aus lauter Spass besuchen (es gibt Lachseminare)
  • einmal wieder von Hand abwaschen
  • in einer Kirche eine Weile sitzen und sinnieren
  • ein spannendes Buch in der Hängematte lesen
  • fremde Teemischungen ausprobieren
  • abends eine halbe Stunde mit den Kindern spielen
  • sich mit dem langjährigen Partner verabreden, wie wenn es das erste Mal wäre
  • einmal pro Woche eine Karte verschicken
  • alleine bei lauter Musik singen und tanzen
  • ein neuer Haarschnitt, eine neue Haarfarbe
  • ein Bild malen
  • sich ein Wochenende komplett von aller Elektronik ausklinken
  • eine Meditation hören
  • den Grosseltern oder einer älteren Verwandte telefonieren
  • mit Nachbars Hund spazieren gehen
  • Kochen mit Freunden
  • mit dem Rucksack von zu Hause los marschieren, bei jeder Kreuzung spontan die Richtung entscheiden