Das Leben ist nicht immer gut zu uns. Aber wir haben es selber in der Hand, es so zu gestalten, dass die Freude daran überwiegt und wir viele Hochgefühle erleben. Wissen wir nicht, wie wir das hinkriegen, sollten wir uns nicht zu schade dafür sein, uns Unterstützung zu holen. Karin Bühler ist so ein Mensch, an den man sich wenden kann, der die entsprechende Ausbildung und enorm viel Erfahrung hat. Mein Fall ist dafür exemplarisch. Ich selber bin bis anhin durch das Leben gerast, habe vieles aufs Mal angepackt, Erfolg gehabt und darob vergessen, dass das Leben noch viele andere Facetten hat, Genuss und Freude bieten kann. Ich habe mich im Hamsterrad gedreht und gedreht bis mir klar geworden ist, dass dies nicht alles gewesen sein kann. Karin Bühler hat mir gezeigt, was es bedeutet zu leben, sich bewusst zu werden, dass Arbeit sinnvoll ist aber nicht zum eigentlichen Lebenszweck verkommen darf. Dass man sich am Erfolg freuen darf, dieser aber nicht um den Preis der inneren Unzufriedenheit, der fehlenden Ausgeglichenheit und Lebensfreude sowie des Verlustes des sozialen Umfeldes erkämpft werden darf. Heute fühle ich mich so wohl wie nie zuvor. Obwohl ich ein sehr rationaler Mensch bin, der nur glaubt was er sieht und anfassen kann, liess mich Karin Bühler zu einem in sich ruhenden Menschen entwickeln. Ich gönne es allen Menschen, diese Art von Ruhe und Frieden zu lernen, zu erleben und jeden Tag mit Freude anzugehen. Karin Bühler macht keinen Hokuspokus, sie überzeugt.